AGB's

  1. Ich bitte Sie darum ehrlich bezüglich Ihres Hundes (d.h. Rückruf, Hundebegegnungen, Jagdverhalten, Kinder, Katzen, Menschenbegegnungen, Läufigkeit, Geräusche, Verkehr, evtl. Beissunfälle) zu sein. Ihr Hund muss überhaupt nicht perfekt sein, aber ich möchte vorbereitet sein, damit ich in einer entsprechenden Situation auch richtig reagieren kann.
  2. Bei Nicht-Verträglichkeit mit den anderen Hunden, müssen leider Konsequenzen gezogen werden. Das heisst, dass Einzelspaziergänge nötig sind oder Sie leider den Spazierdienst wechseln müssen.
  3. Bitte informieren Sie mich, wenn Ihre Hündin läufig ist. Ein Spaziergang in der Gruppe ist dann allenfalls nicht möglich.
  4. Der Impfschutz muss gewährleistet sein.
  5. Ich übernehme keine Haftung für allfällige Schäden (Infektionen, Rauferei, Unfall usw.).
  6. Zeigt der Hund Anzeichen einer Erkrankung oder ist verletzt, bin ich ermächtigt einen Tierarzt zu konsultieren. Die Behandlungskosten gehen zu Lasten des Eigentümers.
  7. Ich setze voraus, dass Sie eine Haftpflichtversicherung mit Deckung "Hund" abgeschlossen haben. Sollte der Hund trotz meiner Sorgfalt entlaufen, Schäden an Drittpersonen oder Schäden am Inventar entstehen, wird die Haftung meinerseits abgelehnt.
  8. Um einer Magendrehung vorzubeugen bitte ich Sie darum, die Tiere zwei Stunde vor dem Spaziergang nicht zu Füttern.
  9. Die Preise verstehen sich inkl. 8% MwSt. gemäss Preisliste.
  10. Abmeldungen für den Spazierservice müssen mindesten 12 Stunden vorher mir mitgeteilt werden. Ansonsten wird der vereinbarte Termin zu 1/3 verrechnet.